Freundeskreis der Guthmann Akademie

Am 16. Juni 2016 hat sich der Freundeskreis der Guthmann Akademie UG (haftungsbeschränkt) gegründet.

Die Mitglieder unterstützen die Guthmann Akademie ohne rechtliche Bindungen und Verpflichtungen zur Verwirklichung des gemeinnützigen Zwecks der Gesellschaft, nämlich

„Die Förderung der Bildung im Bereich der außeruniversitären Lehre und Forschung. Insbesondere verwirklicht durch folgende Maßnahmen: Entwicklung, Förderung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Berliner Kunst- und Kulturgeschichte in verschiedenen Formaten und für verschiedene Altersgruppen; Förderung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Berliner Kunst- und Kulturgeschichte zum Beispiel durch Vornahme eigener Forschungsarbeiten und Durchführung von Forschungssemestern; Vermittlung von Wissen und Forschungsergebnissen aus dem Bereich der Berliner Kunst- und Kulturgeschichte; Förderung und Durchführung geisteswissenschaftlicher Projekte; Schaffung von Lernorten zur Bildung.“

Hierbei werden die Erforschung des Lebens von Johannes Guthmann und seiner künstlerischen Aktivitäten in Neu-Cladow schwerpunktmäßig unterstützt und begleitet.

Die Beitrittserklärung finden Sie unter folgendem link:

Guthmann Akademie_Freundeskreis_Beitrittserklarung_2017

Weitere Informationen über den Freundeskreis erhalten Sie gerne auch unter der E-Mailadresse:

meo@guthmann-akademie.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse!